Der Meter will

Das Ziel des Verein Meter ist eine öffentlich zugängliche Werkstatt, einen Raum für Kreativität und Austausch im Zentrum von St.Gallen zu schaffen. Die Räumlichkeiten sollen Nutzer:innen einen niederschwelligen Zugang zu Werkzeug, Maschinen und Raum ermöglichen, um zu kreieren, experimentieren, produzieren und Neues auszuprobieren. Hinzu kommen Vermittlungsangebote wie Workshops. Damit wird das DIY und der Recycling Gedanke und damit die Nachhaltigkeit gefördert.

Der Meter versteht sich als zusätzliches, soziokulturelles Angebot, welches das generationen- und kulturübergreifende Lehren und Lernen unterstützt. 
Der Zusammenschluss diverser Aktivitätsbereiche ermöglicht es, neue Dinge auszuprobieren, Know-How auszutauschen und transdisziplinäre Projekte zu ermöglichen.


Im Juni 2022 wird der Meter an die Ulmenstrasse 5 in St.Gallen einziehen. Mit vollständigem Mietbeginn ab Oktober 2022 soll das Projekt starten. Die Räumlichkeiten werden mit zwei weiteren Projekten („Offcut“ und „viel raum“) gemietet. Die drei Projekte ergänzen sich optimal. Einerseits bietet „Offcut“ einen direkten Zugang zu Werkstoffen, der Meter bietet die Möglichkeit handwerklich zu arbeiten und sich kreativ zu entfalten und „viel raum“ schafft Raum für ein Neben- und Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.


Einblicke in die Räumlichkeiten vor dem Umbau:





Werkstattbereiche

  • Holzwerkstatt
  • Metallwerkstatt
  • Textilwerkstatt
  • Keramikwerkstatt
  • Raum zum Verweilen/Wohnzimmer, ohne Konsumzwang

Die Werkstätten werden betreut, um den Einstieg zu dem Maschinen und dem selbständigen Arbeiten zu erleichtern. Mit fortschreitender Dauer sollen verschiedene Vermittlungsangebote erstellt werden, um den Wissenstransfer zu fördern.
Das Angebot wird fortlaufend mit den Nutzer:innen weiterentwickelt.



Vermittlungsangebote


Nebst dem regulären Werkstattbetrieb werden diverse Workshops sowie Einführungskurse stattfinden. 
Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Vermietungen

Die Räumlichkeiten und die Infrastruktur des Meters lassen sich mieten.
Weitere Infos dazu folgen.


Öffnungszeiten

ACHTUNG die Öffnungszeiten sind provisorisch und können sich bis zur vorgesehen Eröffnung im Oktober noch verändern.

Mittwoch       14:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag     17:00 – 20:00 Uhr
Freitag        17:00 – 20:00 Uhr
Samstag        10:00 – 16:00 Uhr
Sonntag        10:00 – 16:00 Uhr